Navigation Menu
Steinlabyrinth Velmerstot

Steinlabyrinth Velmerstot

Lichtung unterhalb des Gipfels

Das Begehen eines Labyrinths ist für jeden mit einem persönlichen Erlebnis verbunden. Die Essenz des Erlebens ist trotzdem für alle Begehenden mehr oder weniger identisch. Ein Labyrinth ist kein Irrgarten, sondern ein Symbol für das Leben. Es birgt jahrtausendealte Erfahrungen der Menschheit in sich. Das eigene Ziel kann nur durch ständige Perspektiv- und Richtungswechsel erreicht werden. Erscheint das Ziel zum Greifen nah, fordert eine plötzliche Kehrtwendung zur Umkehr auf und das ersehnte Ziel rückt in weite Ferne. Plötzlich und unerwartet gelangt man in seine Mitte. Der Weg zurück kann nur über den gleichen Weg erfolgen, den man gekommen ist. Begehbare Labyrinthe fördern das Gefühl der Einheit und Verbundenheit des Individuums mit seinem Schöpfer. Sie sind spirituelle Kraftplätze der besonderen Art.
Das Steinlabyrinth befindet sich auf einer idyllischen Lichtung unterhalb des Gipfels des lippischen Velmerstot. Seine fehlende touristische Erschließung erlaubt eine ungestörte Begehung.

  • Kategorie:
  • Adresse: Velmerstot
  • Koordinaten: L: 8.955000000000041, B: 51.8402778