Navigation Menu

Seminare/Reisen

Die ganze Natur ist ein Haus der Stille und Geborgenheit. Kennst du ihre Mystik, ihre verborgenen Heilkräfte?

Ich freue mich, dass du dich mit diesen Kräften näher vertraut machen willst.

In meinen Seminaren möchte ich dir Raum geben, die Mystik der Natur auf einfache Weise zu erleben. Schweigen und Lauschen sowie die persönliche Erfahrung stehen im Vordergrund meiner Seminare und Urlaubsangebote.

Stress lass nach Tage

In der kraftvollen Natur des Teutoburger Waldes entdecken wir verborgene Kraftplätze und lernen, wie die Natur unsere Gesundheit und Seelenkräfte stärken kann. Gemeinsam werden wir viel im Freien sein, unsere Wahrnehmung und unser Verständis für die Mystik der Natur erneuern. Yoga- und Entspannungsübungen runden diesen einzigartigen Aufenthalt ab. Die Stress lass nach Tage sind ein anerkannter Bildungsurlaub im Land NRW.

Termine:

A: 12.4.- 16.4.2021

Veranstaltungsort: Seminarhaus Shanti, Horn-Bad Meinberg

Kosten: A: 400 €; jeweils zzgl. Kosten für die individuelle Unterbringung im Seminarhaus https://www.yoga-vidya.de/seminarhaus-shanti/start/

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://fbw-bochum.de/programm/?cid=10 

(Stress lass nach Tage mit Claudia Geldner und Susan Reuter).

Susan und ich freuen uns auf die gemeinsame Zeit!

Naturwesen entdecken in Island

Eine Reise mit Sam Hess. Informationen und Anmeldungen  ausschließlich unter: http://waldmystik.ch/aktuell.php

Eine besondere Gelegenheit!

Wenn wir still sind und uns Zeit nehmen, in die Natur zur lauschen- heute sagen wir, „in Resonanz gehen“- dann sprechen die Bäume, die Tiere, die Felsen, Berge und Flüsse mit uns. Dann vernehmen wir wieder die Melodie der Landschaft, dann finden wir wieder, wie die Indianer sagen würden, unsere Medizinlieder und Rituale. (Wolf- Dieter Storl)

Advent im Lichterlabyrinth

An diesem Abend  haben Sie die seltene Gelegenheit, ein Lichterlabyrinth zu begehen. Wählen Sie Ihr eigenes Tempo, bringen Sie Freunde mit oder gehen Sie ganz für sich. Der anstehende Jahreswechsel ist ein idealer Zeitpunkt für die Begehung eines Labyrinthes.

„Das Labyrinth wartet und sagt: Geh nur.“

Idee und Umsetzung: Claudia Geldner

Ort: Kulturhaus OSKAR, Saal des Vidar-Zweigs, Oskar-Hoffman-Str. 23, 44789 Bochum

Datum: Mi., 23.12.2020: 17.00-21.00 Uhr

Freiwilliger Beitrag erbeten.