Navigation Menu
Nordenauquelle

Nordenauquelle

Wunder der Heilung

Nordenau ist ein kleiner Ortsteil von Schmallenberg im Sauerland. Sein heilendes Wasser jedoch ist weit über das Sauerland hinaus bekannt. Japanische Forscher beschäftigten sich acht Jahre lang intensiv mit der Wirkungsweise des Wassers der Nordenauquelle, die in einem stillgelegten Schieferstollen entspringt. Dabei konnte die antioxidative Wirkung des Wassers und seine Heilkraft auf erkrankte Zellen wissenschaftlich belegt werden. Das Wasser der Nordenauquelle ist besonders rein und 8% leichter als normales Wasser.

Das Zusammentreffen von mindestens drei Wasseradern sowie eine stark erhöhte Erdrstahlung verleihen dem Stollen eine Atmosphäre der besonderen Art. Wem die Erdstrahlung zu Kopf steigt, der bricht besser vorzeigt auf. Besucher des Stollens können bei Zahlung einer Eintrittsgebühr so viel Wasser mitnehmen, wie sie tragen können. Trotz aller Forschung sind viele Vorgänge im Stollen noch ungeklärt. Eines der größten Wunder auf dieser Welt ist Heilung. Ob Spontanheilungen oder langfristige Trinkkuren, die Fahrt zur Quelle ist lohnenswert. Neben den Ergebnissen wissenschaftlicher Forschung sind auch Heilungen von Tieren bekannt, die bekanntlich weder auf Suggestion noch auf Placebos ansprechen.

Nordenau ist ein wundersamer Wasserort voll pulsierender Lebendigkeit. Die teilweise stark wahrnehmbare Erdstrahlung schafft dazu ein starkes Gegengewicht. Unter den vier Elementen ist es das Wasser, das sich am engsten mit unserem Organismus verbindet. Wenn wir es trinken, können wir eine Verbindung mit den reinsten Kräften des Universums herstellen. Wasser ist die Mutter allen Lebens. In unserem Körper wird es sich letztlich zu Blut verwandeln, dem Träger des Lebens. Wasser ist das ewig weibliche Prinzip, das uns mit Reinheit und Klarheit schützend umhüllt.

 

  • Kategorie:
  • Adresse: Talweg 14, 57392 Schmallenberg-Nordenau
  • Koordinaten: L: 8.43213000000003, B: 51.18158